Main Beziehungen Wir schlafen seit Jahren nicht mehr miteinander

Wir schlafen seit Jahren nicht mehr miteinander

Von

Wenn Sie sagen, wir schlafen seit Jahren nicht mehr miteinander, können es viele verschiedene Gründe geben. Um den Grund für dieses Problem zu finden und besser zu verstehen, müssen viele Fragen beantwortet werden.

In den letzten Jahren wollen immer mehr Männer wegen sexueller Lust nicht mit ihrer Freundin oder Frau schlafen. Eine Störung des sexuellen Verlangens ist eine anhaltende und wiederkehrende Abnahme oder Abwesenheit von sexuellen Fantasien und dem Wunsch nach sexueller Aktivität. Sexuelle Zurückhaltung kann während des gesamten Sexuallebens weit verbreitet sein oder mit bestimmten Bedingungen zusammenhängen. Zum Beispiel kann eine Person, die keinen Sex mit ihrer Frau haben möchte, masturbieren oder Erotikfilme ansehen.

Personen mit sexueller Zurückhaltung initiieren häufig selbst keine sexuelle Aktivität und können sich weigern, wenn sie von ihrem Partner initiiert werden, oder sie akzeptieren dies als Pflicht und haben widerstrebend Sex. Obwohl die Häufigkeit sexueller Erfahrungen oft gering ist, kann die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs aufgrund von Anforderungen des Ehepartners oder nach körperlicher Intimität oder Intimität nicht abgenommen haben.

Eine gute Beziehung ist wichtiger als miteinander zu schlafen

Wir schlafen seit Jahren nicht mehr miteinander

Dass zwei Menschen im selben Bett schlafen, hat für die Zufriedenheit mit der Beziehung keine entscheidende Bedeutung, wenn wir uns die Ergebnisse der Forschung anschauen. Aber die Tatsache, dass das Paar den Tag gemeinsam beginnt und beendet, ist das Teilen, das die Intimität erhöht. Daher sagt man, eine gute Beziehung ist wichtiger als miteinander zu schlafen.

Es gibt auch Studien, die zu dem Schluss kommen, dass Paare, die sich im Schlaf berühren und umarmen, ein besseres Sexualleben haben. Obwohl das Schlafen im selben Bett nicht entscheidend erscheint, ist es wichtig, um den sinnlichen Kontakt aufrechtzuerhalten. Beim Aufwachen mit Interesse auf die Person neben uns zu schauen, bietet viele gute Möglichkeiten. Daher empfehlen wir Paaren, zusammen zu schlafen. Wichtig ist jedoch, ob das Paar eine sehr gute Beziehung hat oder nicht, ob sie nachts zusammen schlafen oder nicht.

Denn eine gute Beziehung verlängert das Leben. Das belegen auch die Forschungen. Wenn wir uns anschauen, was ein gesundes und langes Leben sichert, entstehen definitiv gute Beziehungen. Die kleinen Dinge, die wir für eine gute Beziehung tun; Jedes Mal, wenn wir uns einander zuwenden und dem anderen interessiert zuhören, trägt dies zu einer besseren Beziehung bei. Es ist sehr wichtig für uns alle, unsere Energie darauf zu verwenden, eine gute Beziehung zu haben.

Guter Schlaf ist ein Grundbedürfnis für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Das Schlafzimmer sollte dunkel und ruhig sein und es sollte kein Fernseher oder Handy im Schlafzimmer sein. Ebenso ist es notwendig, Menschen, die gut schlafen, nicht zu zwingen, wenn sie alleine schlafen. Denn als glücklichere und gesündere Menschen können sie andere in ihrem täglichen Leben und in ihren Beziehungen glücklich machen.

Paare sollten die Freiheit haben, getrennt zu schlafen

Wir schlafen seit Jahren nicht mehr miteinander

Ich denke, das Wichtigste ist, dass Paare das Recht und die Freiheit haben, getrennt zu schlafen. Wenn gesagt wird: „Ich möchte heute Nacht alleine schlafen“, sagt die andere Person: „Gibt es ein Problem, liebt er mich nicht mehr?“ Man sollte nicht so denken. Denn manchmal möchte eine Person vielleicht allein schlafen, so verteilt. Es ist nicht möglich, die ganze Zeit allein zu schlafen, aber die Freude am Kuscheln ist von unschätzbarem Wert.

Ein von den zusammenlebenden Menschen vereinbarter Lebensstil sollte festgelegt werden. Es gibt kein einheitliches Beziehungsmodell oder ein einheitliches Regelwerk. Co-Sleeping bestimmt die Qualität einer Grundfunktion wie dem Schlafen. zusammen schlafen; Es gibt auch Liebe, privates Teilen und Sexualität. Der Komfort und das Vergnügen von Kissengesprächen sind außerhalb des Schlafzimmers schwer zu finden.

Getrennte Zimmer und Betten zu haben, ist ein Zeichen von Negativität, wenn die Anforderungen unterschiedlich sind. Aber ich bin mir sicher, dass es nicht die einzige Meinungsverschiedenheit zwischen ihnen ist, getrennt zu schlafen. Wenn einer unbedingt zusammen schlafen möchte und der andere getrennt schlafen möchte, ist das ein Problem. Natürlich kann es in verschiedenen Ziehungsphasen unterschiedliche Präferenzen geben. Nicht jede einzelne Übernachtung bedeutet nicht, dass die Beziehung schlecht geworden ist.

Emotionale Bedürfnisse sowie körperliche Bedürfnisse beeinflussen das Schlafverhalten. Miteinander schlafen ist wichtig für die emotionalen und sicheren Bindungen von Paaren. Das Sicherheitsgefühl der Ehegatten hängt stark davon ab, wie sie schlafen. Schlafen Sie deshalb mit Ihrem Partner ein und wachen Sie auf. Man kann es sich wie die Landung und den Start eines Flugzeugs vorstellen.

Am Anfang und am Ende des Tages so viel wie möglich zusammen zu sein, beeinflusst, wie der ganze Tag verläuft. Verbringen Sie ruhige Zeit damit, sich zu berühren, zu reden oder Musik zu hören, auch wenn Sie nicht zusammen einschlafen. Wichtig ist; Es ist beruhigend, beruhigend und kommuniziert so, dass Paare sich gegenseitig Priorität einräumen.

Das Aussprechen des Wunsches, getrennt zu schlafen, kann so aussehen, als ob Sie Ihren Partner ablehnen. Aber es muss nicht so sein. Sprechen Sie ‚uns‘ an, damit Sie keine Vorwürfe machen: Beginnen Sie das Gespräch nicht mit einem Satz wie: „Sie schnarchen, ich brauche Schlaf.“ Probiere stattdessen einen Satz wie „Wir haben in letzter Zeit nicht gut geschlafen“. Seien Sie ehrlich, um Ressentiments zu vermeiden.

Auch wenn Sie Ihrem Partner die Schuld geben müssen, seien Sie ehrlich über Ihre Probleme und versuchen Sie, nicht zu lügen. Die Lüge wird später nur noch mehr Probleme bereiten. Probieren Sie kreative Lösungen aus. Wenn Ihr Partner nicht getrennt schlafen möchte, schlagen Sie vor, in getrennten Betten im selben Raum zu schlafen und sehen Sie, ob dies der Situation hilft.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen