Main Neuigkeiten Warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen?

Warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen?

Von

Warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen?Wir sind uns bewusst, dass es ein ganz anderes und interessantes Thema ist. Ist es richtig, die sterbende zu rufen oder zu benennen? Dies ist tatsächlich eine Situation, die sich je nach dem Glauben der Person ändert.

Wussten Sie, dass der Prozess des Namensrufens von einigen Leuten als „Evokation oder Spiritualisierung“ bezeichnet wird? Genau so nennt es die deutsche Kultur.

Die deutsche Kultur behandelt dies als einen spirituellen Prozess. Für einige ist das das Richtige, für andere nicht. Wenn sie sie fragen, warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen, sagen sie, dass dies kein Fehler ist, im Gegenteil, es gibt diejenigen, die daran glauben oder nicht daran glauben. Es ist nicht nur eine angenehme Situation für diejenigen, die es nicht glauben, und deshalb entscheiden sie sich nicht dafür.

Eine der vielen Methoden der Vorhersage ist die Methode, die Seelen der Verstorbenen durch Magie zu beschwören. Der Hauptzweck des Versuchs, auf diese Weise mit dem Verstorbenen zu kommunizieren, beruht auf dem Wunsch, unbekannte Ursachen aufzudecken oder den zukünftigen Verlauf der Ereignisse zu erfahren. Die Todesursache der Person, deren Seele genannt wird, gehört ebenfalls zu den untersuchten Themen. Das Beschwören erfordert den Glauben an die Existenz des Jenseits und das Wissen über die Zukunft, da sich die Verstorbenen weiterhin um die Angelegenheiten der Lebenden kümmern. 

In Bezug auf die deutsche Kultur betonen die meisten Menschen, dass es nicht möglich ist, Geister zu beschwören, und einige glauben es. Die breite Öffentlichkeit argumentiert jedoch, dass es nicht das Richtige ist, dies zu tun, ob es nun real ist oder auch nicht. 

Was passiert ist, kann real sein oder auch nicht. Angebliches psychisches Talent und / oder die da draußen haben dies möglicherweise getan, um sich darüber lustig zu machen. Es kann auch Täuschung, Unterhaltung, Betrug geben. Aber diese falschen und schlechten Beispiele beseitigen nicht die Tatsache, dass die andere Welt kontaktiert werden kann.

Warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen?

Warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen?

Das Interesse des Menschen an metaphysischen Wesenheiten ist ein charakteristisches Merkmal, das aus seiner Schöpfung stammt. Es ist möglich, am Anfang dieser Wesen zu erwähnen, die aufgrund ihrer mysteriösen Natur von großem Interesse sind. Im gegenwärtigen Jahrhundert ist zu sehen, dass einige Menschen an Aktivitäten beteiligt sind, deren Wahrheit nicht vollständig bekannt ist, wie Geisterrufsitzungen, Kobolde und Hexerei. 

Laut einigen Leuten aus der Öffentlichkeit wird diese Situation so interpretiert, dass Sie sehr gute Nachrichten von Ihren Freunden erhalten, die Sie lieben und Ihr Ansehen vor der Gesellschaft steigern. Es ist möglich, sich mit Jobs zu befassen, die in den Augen anderer an Ansehen gewinnen, und an wichtigen Jobs und Projekten teilzunehmen.

Wer arbeitslos ist, kann auch einen guten Karrierestart machen. Es kann eine Einführung in ein neues Geschäftsleben sein. Neuanfänge bringen Glück und Sie können sich in Ihrer Arbeit sehr gut ausdrücken. Einigen zufolge bedeutet dies, ungünstige Nachrichten von der Familie des Verstorbenen zu erhalten. Es wird so interpretiert, dass man sich in den kommenden Tagen mit seiner Familie treffen und keine guten Nachrichten von ihnen hören kann.

Aus all diesen Gründen und unter Berücksichtigung des Verhaltens der Menschen kann eine klare Antwort auf die Frage, warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen. Es ist ein Thema, das sehr klar ist und von jedem anders interpretiert werden kann. Es wird richtig sein, in Übereinstimmung mit Ihren eigenen Überzeugungen zu handeln. Es scheint sehr beängstigend, eine tote Person beim Namen als Ausdruck und Bewegung zu nennen. Tatsächlich haben die meisten Menschen Angst davor. Gelegentlich wurden schlechte Effekte, gelegentlich gute Effekte beobachtet. Wie Sie handeln sollten, hängt ganz von Ihrem Glauben ab.

Warum darf man nicht sterbende beim Namen anrufen

Nachdem wir uns “Warum darf man nicht sterbende beim Namen anrufen” ein wenig in der realen Welt angesehen haben, werfen wir einen Blick auf die Situation in Träumen. Denn in einem Traum kann es einen Ruf nach den Toten geben und er kann auch schöne Bedeutungen haben.

In einem Traum zu den Toten zu rufen bedeutet, dass jeder sie so gut wie möglich unterstützt, dass sie in jeder Hinsicht stärker werden, dass sie keine Krankheiten außer Kopfschmerzen, Grippe oder Erkältung bekommen, dass Sie diejenigen bemerken werden, die untergehen Fallen für Sie, dass Sie einen schönen Tag mit Ihren Kindern und Enkeln haben werden, dass Sie eine gute Zeit haben werden. Es wird interpretiert, dass es so gut laufen wird, wie es nicht gelaufen ist.

Sterbende nicht beim Namen nennen

Laut Traumlexikon werden Sie viel Nahrung bekommen, die Auseinandersetzungen zwischen Geschwistern werden enden, Menschen, die versuchen, ihre Ehepartner gegeneinander aufzuhetzen, werden aus dem Haushalt ausgeschlossen, sie werden finanziell und moralisch besser, gute Worte werden über sich selbst gehört werden, eine neue Partnerschaft begründet, Probleme nacheinander gelöst werden und sie ihre Religion leben werden.

Denken Sie schließlich daran, dass es jemanden gibt, der Sie sieht. Möge ein Engel Ihnen segnen.

Warum darf man sterbende nicht beim Namen rufen?

Wenn sterbende nicht loslassen können

Ich schreibe als Ergänzung zu dem Thema, warum wir die Toten nicht beim Namen nennen sollten, über das wir bereits gesprochen haben. 

Eigentlich verfolgen dich die Toten nicht, du bekommst sie einfach nicht aus dem Kopf. Aus diesem Grund denkst du, dass er dir ständig folgt, oder du siehst ihn die ganze Zeit in deinen Träumen. Manche Leute denken immer an dich, weil sie sie so sehr vermissen und dich nicht verlassen. Dies ist nichts, worüber Sie sich Sorgen machen oder Angst haben sollten. Wenn Menschen ihre Lieben verlieren, gehen sie nicht so schnell aus dem Kopf und daraus wird „Wenn sterbende nicht loslassen können„.

In einem Traum zu den Toten

In einem Traum zu den Toten zu rufen, wird Ihnen helfen, Ihre Probleme leicht zu überwinden, jemand zu werden, dem Sie folgen und den Sie lieben, sich entscheiden, genug für sich selbst zu arbeiten und Zeit für Ihr Privatleben zu haben, große und wichtige Investitionen zu tätigen, mehr und mehr Erfolg zu haben Tag für Tag und überwinden Sie die Schmerzen der Vergangenheit, die als vergessen geglaubt wurden. Es bedeutet, dass derjenige, der den Traum sieht, in finanzieller Hinsicht zu einem guten Punkt kommt, er glückliche und glückliche Nachrichten erhält, er in der Lage sein wird, sein eigenes Geschäft zu führen, Unglück und Unglück durch Gutes ersetzt werden er wird viel erwähnt werden, er wird seinen eigenen Korn Korb haben.

Wenn Sie in Ihrem Traum zu den Toten rufen, bedeutet dies, dass Sie in Frieden und Liebe sein werden, Sie werden sehr glücklich sein, wenn das Glück kommt, Ereignisse, die Aufregung erzeugen, Ihr materieller Reichtum wächst, Sie werden zu einem Stadium kommen, in dem Sie gewinnen können Profitieren Sie nach einer kurzen Erholungsphase, und Sie werden Ihrer Religion treu bleiben. Laut dem Dolmetscher wird interpretiert, dass derjenige, der den Traum sieht, ein schönes, geräumiges und prunkvolles Haus kaufen wird, in Freude sein wird, Streitigkeiten und Ressentiments enden, Segen und Produktivität in seinem Zuhause zunehmen, Streitigkeiten und Kämpfe in seinem Familie wird zu Ende gehen und er wird erleichtert aufatmen.

In Verbindung stehende Artikel

4 Kommentare

Ulrich 11. März 2022 - 13:49

Ich frage mich, warum Menschen, die sterben, keine Namen verwenden. Dieser Artikel war ein wenig beschreibend für mich.

Anworten
Hans T. 17. März 2022 - 14:06

Ich weiß nicht, ob die Toten uns sehen, aber ich fühle ihre Gegenwart im Geiste. Deshalb denke ich, dass wir sie beim Namen nennen sollten. Wenn ich persönlich tot wäre und die Welt sehen könnte, würde ich sie bitten, mich bei meinem Namen zu nennen. Es ist schön, Wörter wie den Verstorbenen zu verwenden, aber lasst uns immer in dieser Welt mit einem Namen existieren.

Anworten
Franka Fehling 24. März 2022 - 14:23

Ich hoffe, die Toten können uns sehen. Ich hoffe, dass die Menschen, die im Sterben liegen, uns hören können. Ich spreche mit ihm, seit ich ihn verloren habe, und es ist mir egal, ob ich ihn bei seinem Namen nenne. Alles, was ich will, ist, dass du mich hörst. Ich werde mit dir reden bis zu dem Tag, an dem ich zu dir komme. Warte auf mich.

Anworten
Adriana 26. März 2022 - 18:20

Das hast du schön geschrieben

Anworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen