Main Beziehungen Wie lange zieht ein Mann, der dich mag, es durch?

Wie lange zieht ein Mann, der dich mag, es durch?

Von

Ein Mann, der dich mag und sich gerade in seiner stark ausgeprägten Fortpflanzungszeit befindet, kann 1 Jahr lang versuchen dich zu erobern. Es gibt Faktoren, die diese Situation verändern, wie die Schönheit oder die Sympathie einer Frau oder die Charaktereigenschaften des Mannes.

Wie lange zieht ein Mann, der dich mag, es durch?

Aufgrund unserer Natur brauchen wir das andere Geschlecht, um vollkommen zu sein. Dies ist in entwickelten Gesellschaften der Fall. Dies führt uns zur Suche nach treuen Beziehungen. Selbst die reichsten Männer brauchen treue Beziehungen. Wenn er aufgrund eines traumatischen Ereignisses keine psychischerkrankte Persönlichkeit hat, sucht jeder Mann eine treue Beziehung.

Es gibt auch einen Mangel in der Natur der Männer – Sie haben Probleme bei der Auswahl ihres Ehepartners. Wenn Männer eine Frau auswählen, ist das einzige, wonach sie auf unbewusst suchen, eine Frau, die ihre Linie fortsetzen kann. Also wählen sie Frauen für die Fortpflanzung aus. Aus diesem Grund bewerten sie die physischen Signale bei der Frau. Wie große Hüftknochen für eine bequeme Geburt oder gesunde Brüste, die das Baby füttern können. Männer sind im Unterbewusstsein so programmiert, dass sie nur Ihre Gene weitergeben wollen. Also wählen Männer Frauen aus, die rezessive Gene besitzen.

Ein Mann mit lockigen Haar wird keine Frau wählen, die ebenfalls lockiges Haar hat, da dies ein dominantes Gen ist.

Wonach wählen Frauen ihren Partner aus?

Wie lange zieht ein Mann, der dich mag, es durch?

Frauen hingegen sind sensibler bei der Auswahl eines Partners und wählen den für die Natur geeigneten. Frauen sind nicht besorgt über die Übertragung ihrer Gene. Sie befürworten die Übertragung erfolgreicherer Gene. Aus diesem Grund wählen sie die geeignete sowohl hinsichtlich der genetischen Eigenschaften als auch hinsichtlich derjenigen, die die zu geborenen Nachkommen schützen können. Wie schöne Zähne, schützende Körper, Langlebigkeit oder jugendliches Aussehen aus der Familie des Mannes.

Schauen wir uns an, wie die Entscheidung nach anthropolischer Sicht fällt

Ein Mann wird dichwährend seiner Fortpflanzungszeit gern haben, und noch einige Monate darüber hinaus. Wenn er dich nicht bekommt, such er nach Fehlern. Dieses Verhalten wird vom Unterbewusstsein bestimmt, das ständig den Fortpflanzungsweg wählt. Das schlimmste daran ist, dass, wenn er keine physischen Fehler finden kann, dies zu Hass und Aggression führen kann. Ja, das ist sehr primitiv. Aber es sind unsere primitiven Impulse, die dies lenken.

Du bist vielleicht sehr hübsch und symphatisch – in diesem Fall kann es sein, dass der Mann nicht sofort aufgibt, aber es wird nicht lange dauern. Oder der Mann hatte traumatische Beziehungen. Er möchte noch sicherer sein, da er nicht möchte, dass es sich wiederholt.

Wann gibt ein Mann auf, der sich gern hat?

Die beste Zeit aufzugeben ist der Frühling. Mit der Ankunft des Frühlings wird die ganze Natur lebendig und die Fortpflanzungszeit beginnt. In den Frühlingsmonaten suchen sowohl Männer als auch Frauen einen Partner. Es ist auf beiden Seiten attraktiver, weil die Sexualhormone aktiv sind.

Sind die Septemberliebhaber wirklich romantisch?

Sagen wir nicht romantisch, sondern es sind Beziehungen, die mit ruhigeren Entscheidungen beginnen. Die Hormone haben sich beruhigt und beide Geschlechter können jetzt vernünftig denken und entscheiden. Es ist besser für das soziale Leben geeignet. Es muss jedoch zugegeben werden, dass Babys gesünder sind, die nach dem natürlichem Trieb erzeugt werden.

Vertraue der Natur. Er wählt den richtigen. Noch wichtiger ist, vertraue der Stimme deines Herzens. Es wählt das richtige für dich.