Main Allgemein Fuß Geruchsentfernung (natürliche Methode)

Fuß Geruchsentfernung (natürliche Methode)

Von

Mit diesen Vorschlägen können Sie das Problem des Fußgeruchs für immer beseitigen. Die Empfehlungen sind einfach und effektiv. Alles was Sie tun müssen, ist es sie anzuwenden.

Fuß Geruchsentfernung

Denken Sie nicht, dass Sie in Ihren Schuhen sicher sind. Menschen nehmen ihre eigenen Gerüche oft nicht wahr. Unser Gehirn ignoriert nicht länger den Geruch, dem die Chemorezeptoren ständig ausgesetzt sind. Auf diese Weise erstellen wir ein Feld für neu eingehende Geruchssignale. 

Wenn Sie denken, Sie können Ihren schrecklichen Fußgeruch mit Ihren Schuhen verbergen, liegen Sie falsch. Sie halten es einfach von sich fern. Aber keine Panik, wir bieten Ihnen eine sehr einfache Formel. Lassen Sie uns zunächst kurz die Überschriften erwähnen:

  • Alte Schuhe und Socken wegwerfen 
  • Ein Salzwasserbad von 2 oder 3 Tagen für die Füße machen 
  • Natrium wird regelmäßig mindestens 1 Monat lang verwendet. 
  • Strümpfe werden jeden Tag gewechselt

Alte Schuhe und Socken wegwerfen

Fuß Geruchsentfernung natürliche Methode

Sie können Ihre Socken bei sehr hoher Hitze waschen und Pilze loswerden; aber es ist fast unmöglich, es aus den Schuhen zu entfernen. Also werfen Sie alle Ihre alten Schuhe in den Müll. Sie können neue Schuhe erst nach dem ersten Tag der Kur anziehen.

Salzwasserbad für 2 oder 3 Tage für Füße

Füllen Sie einen Eimer voll Wasser und legen Sie Ihre Füße hinein, so dass ihre Füße mit genügend Wasser bedeckt sind. Fügen Sie nicht raffinierten Salz zu 1/3 der Wassermenge ins Wasser hinzu. Sie können auch mehr hinzufügen. Mischen und mindestens einen Tag ruhen lassen. Sie erhalten eine bessere Lösung, wenn Sie sie gelegentlich rühren.

Waschen Sie Ihre Füße, tauchen Sie sie dann in das von Ihnen zubereitete Salzwasser und warten Sie mindestens 20 Minuten. Sie können mit Ihren Füßen im Wasser spielen. Dann trocknen Sie Ihre Füße und tragen Sie saubere Socken und ruhen Sie sich aus. Tun Sie dies für mindestens 2 Tage. Je öfter Sie es tun, desto besser, da es schwierig sein kann, die Pilze zwischen den Nägeln zu erreichen.

Natrium muss mindestens 1 Monat lang regelmäßig angewendet werden

Fuß Geruchsentfernung natürliche Methode

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihre Füße bei jedem Sockenwechsel vollständig trocken sind, gießen Sie Natrium zwischen Ihre Zehen. Sie können auch Natrium in Ihre neuen Schuhe gießen. Natriumhydrogencarbonat neutralisiert die saure Umgebung, die von Pilzkolonien besiedelt wird. Tun Sie dies mindestens einen Monat lang. Sie können dann fortfahren, dies ist jedoch nicht erforderlich.

Die Strümpfe werden jeden Tag gewechselt

Fuß Geruchsentfernung natürliche Methode

Es ist normal, dass sich Pilzkolonien an Füßen entwickeln, die ständig feucht und warm sind. Das Wichtigste ist, die permanenten Lebensräume zu beenden. Tragen Sie also Socken keinen zweiten Tag. Auch wenn Sie nach einem anstrengenden Tag ausgehen oder in irgendeiner Weise die Schuhe wechseln, ziehen Sie die verschwitzten Socken aus und tragen Sie frische Socken. Auf diese Weise brechen Sie auch den Pingpong-Effekt zwischen den Socken und den Schuhen.

Nach wie vielen Tagen werde ich Fußgeruch los? 

Sie werden vom ersten Tag an gerettet. Nach dem ersten Salzwasserbad, Natrium-Anwendung und den ersten neuen Schuhen und Socken. 

Wie schnell verschwinden Pilzkolonien? 

Innerhalb einer Woche werden die Pilzkolonien, die Fußgeruch verursachen, verschwinden. Verlängern Sie das Salzwasserbad so weit wie möglich. Es bietet Ihnen eine hervorragende Fußpflege und Entspannung und beschleunigt gleichzeitig Ihre Fußgesundheit. 

Was kann ich besser machen?

Vor dem Salzwasserbad können Sie Ihre Fußhaut in lauwarmem Wasser erweichen und feilen. Öffnen Sie Ihre Zehen. Auf diese Weise dringt das Salzwasser besser in Ihre Fußhaut ein.