Ein Schnitt über Männer WhatsApp verhalten

Von

Männer mögen im Allgemeinen keine Nachricht zu schreiben. Nicht, weil sie schüchtern sind, sondern weil sie sich langweilen… Sie müssen ein Schnitt über Männer WhatsApp verhalten machen.

Ein Schnitt über Männer Whatsapp verhalten

Menschen können manchmal die Aromen des Lebens mit dem Handrücken abstoßen. Obwohl sie eine bessere Welt verdienen, müssen sie von Zeit zu Zeit kämpfen. Das Gefühl zu haben, um ihr Wort kämpfen zu müssen, ist chronische Anspannung. Ist es möglich, in der verlorenen Kommunikation beider Parteien ein Win-Win-System zu implementieren? Der erste grundlegende Schritt in einer Beziehung ohne Verlierer besteht darin, ein Schnitt über Männer WhatsApp verhalten der anderen Partei zu verstehen und zu erkennen.

Nichts ist so naiv, wie eine Person, die jeden wie sich selbst kennt. Jeder Mensch hat ein anderes Persönlichkeitsmuster. In unserem Berufsleben treffen wir viele Paare, die sagen, dass sie nach fünfzig Jahren des Liegens auf demselben Kissen die neuen Gewohnheiten des anderen entdeckt haben.

Romantische Gefühle sind zu Beginn der Ehe

Dies muss die kritischste Frage in Mann-Frau-Beziehungen sein. Romantische Gefühle sind zu Beginn der Ehe dominanter. In der zweiten Phase treten Persönlichkeits- und Machtkonflikte auf. Wenn die Parteien schlau sind oder Glück haben, wechseln sie in die dritte Phase, die Verpflichtungsphase. Die Fortsetzung der Liebe, dh romantischer Gefühle in der Ehe, hängt vom Aufbau einer guten Beziehung ab. Dafür ist Liebe das Ergebnis, nicht die Ursache einer guten Beziehung.

Sich zu verlieben ist ein magisches Gefühl. Es bedeutet, dass zwei getrennte Menschen eins werden. Dieses Gefühl weckt gegenseitig Erwartungen. Während der Mann von der Frau erwartet, dass sie wie er denkt und handelt, will die Frau dasselbe vom Mann. Wenn die Liebenden keine Zeit füreinander nehmen oder ihren Kommunikationsstil korrigieren, werden ihre Erwartungen zu Enttäuschungen. Als Ergebnis treten Konflikte auf, die anklagend, verurteilend, intolerant, zwanghaft und unversöhnlich sind.

Jeder Liebende sollte sich die kritischen Fragen stellen, die die Liebe dauernd machen. Fragen wie „Warum gibt es Konflikte zwischen uns, was steckt hinter diesem Konflikt?“ sind Fragen, die auf Antworten warten. Wenn unglückliche Paare die verborgenen Unterschiede des anderen Geschlechts verstehen, können sie ihre Probleme mit Hilfe von Liebe und gutem Willen leicht lösen.

Beschwerde von Frauen über Männer

Die häufigste Beschwerde von Frauen über Männer; Der Punkt ist, dass Männer ihnen nicht zuhören und sie nicht verstehen. Die Priorität einer Frau in einer Beziehung ist es, Nähe zu teilen und zu fühlen. Die Priorität eines Mannes ist es, sich fähig, kompetent und stark zu fühlen. Während Männer Zufriedenheit mit Erfolg und Erzielung von Ergebnissen finden, erleben Frauen auch Austausch, Wertschätzung und Fürsorge. Wenn eine Frau ihren Mann liebt, sieht sie es als ihre Pflicht an, sie bei ihrer Entwicklung zu unterstützen, die Mängel ihres Mannes auszugleichen und zu korrigieren, und sie arbeitet dafür. 

Dies ist eine natürliche Tendenz. Dabei denkt die Frau, dass sie ihren Mann beschützt. Der Mann hingegen beginnt zu denken, dass er seine Frau verwaltet. Wenn eine Frau einem Mann Hilfe anbietet, der versucht, sich als ausreichend zu beweisen, denkt der Mann, dass er als unzulänglich und unvollständig wahrgenommen wird. Wenn eine Frau unwillig Vorschläge macht, erzeugt dies beim Mann ein Gefühl der Ohnmacht und Inkompetenz. Eine Frau, die einem Mann das Gefühl gibt, nicht zu wissen, was sie tun soll, bedeutet, dass sie ihn nicht versteht. Eine Frau kann einen Mann dazu bringen, viel zu tun, wenn sie einem Mann das Gefühl gibt, sich gut und ausreichend zu fühlen und ihm das Gefühl zu geben, „ich habe die Kontrolle“.

Ego-Befriedigung der Frau

Es vermittelt das Gefühl, zu unterstützen, zu teilen und der Ego-Befriedigung der Frau zu helfen. Frauen legen viel mehr Wert auf ästhetische Anliegen, Liebe, Kommunikation und Schönheit als Männer. Liebe und Harmonie sind ihnen wichtiger. Die Freude, die ein Mann über den Sieg oder das Tor seiner Lieblingsfußballmannschaft hat, empfindet die Frau im Moment der Intimität und des Teilens. Wenn einem Mann Hilfe angeboten wird, verringert die Wahrnehmung dieser als Schwäche sein Interesse an psychologischen Problemen. Es zeigt ein Verhalten, das mit männlichen Instinkten handelt, die die Annahme psychologischer Hilfe als Schwäche betrachten. Dies ist ein Zeichen dafür, dass er sich selbst nicht übertroffen hat.

Ein Schnitt über Männer Whatsapp verhalten

Psychisches Bedürfnis der Frauen

Psychisches Bedürfnis der Frauen ist Ruhe, keine Lösung. Der Mann muss vertrauen, geschätzt werden. Wenn der liebevolle und wohlmeinende Ehepartner die psychischen Bedürfnisse des anderen erfüllt, wächst die Liebe, das Vertrauen wächst, die Angst nimmt ab und die Beziehung wird gut.

Emotionen zu verstehen, auszudrücken und zu verändern hat bei den psychologischen Bedürfnissen von Frauen Priorität. Männer hingegen denken immer lösungsorientiert und können die Bedeutung, die Frauen Emotionen beimessen, nicht wahrnehmen. Es macht keinen Sinn, dass eine Frau einem Mann gegenüber so unsensibel ist. Das Geheimnis davon steckt jedoch in verschiedenen genetischen Algorithmen und kann mit Aufwand korrigiert werden.

Der Mann muss der Frau zuhören, um ihr das Gefühl zu geben, dass sie sich um ihre Gefühle kümmert. Es besteht keine Notwendigkeit, eine Lösung vorzuschlagen. Der größte Fehler, den Männer machen, ist, im Gespräch so zu tun, als ob sie das Problem sofort lösen müssten. Für Frauen ist es jedoch wichtiger, ihre Gedanken zu teilen und sich näher zu kommen als eine Lösung.

In Verbindung stehende Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen