Heute ist das durchschnittliche menschliche Alter 80 Jahre.

Der chinesische Pflanzenwissenschaftler und Kampfkunstmeister Li Ching Yuen soll 256 Jahre gelebt haben. Was war Yuen's Geheimnis?

Was war das Geheimnis des chinesischen Pflanzenwissenschaftlers, der 256 Jahre gelebt hat?

In dem Artikel der New York Times aus den 1930er Jahren entdeckte der Professor der Universität Chengdu,  Wu Chung-chieh New, die Aufzeichnungen der Regierung des chinesischen Empires, die Li Ching-Yuen zu seinem 150. Geburtstag 1827 gratulierte. Die Dokumente, die er später fand, beglückwünschten den 200. Jahrestag desselben Mannes 1877. Im Jahr 1928 traf der Nachbar der New York Times, Li, mit älteren Männern zusammen, und viele sagten, dass Li ein Freund ihres Großvaters sei.



Reagieren Sie auf diesen Inhalt. (Bis zu 3 Reaktionen)


Vielleicht möchten Sie sie auch sehen!



Facebook Kommentare