Dieses Thema umfasst eigentlich ganz unterschiedliche Punkte. Zu diesem Thema gehört das ständige Reden eines Mannes, das ständige Anrufen seines Geliebten und das ständige Klagen, und daher kann die Frage "warum meldet sich ein Mann immer wieder" unterschiedlich beantwortet werden. Lass uns zusammen sehen.
Warum meldet sich ein Mann immer wieder?

Lassen Sie uns zunächst einen Mann untersuchen, der mit seinem ständigen Wunsch, zu reagieren, verflochten ist. In 34 verschiedenen Studien von Linguisten und Sozialpsychologen zeigte sich, dass Männer mehr sprechen als Frauen. Gut, aber warum?

Tatsächlich ist die offensichtlichste Antwort auf diese Frage, dass Männer nie gerne unten sind. Daher ist das Gegenteil der Fall, obwohl sie versuchen, ruhig zu bleiben und zu zeigen, dass sie sich nicht darum kümmern. Sie reden viel und versuchen mit ihren Antworten die Frau vor ihnen zu unterdrücken. Es ist überhaupt nicht schön, oder? Wenn Sie mich fragen, ist er der Typ Mann, den ich überhaupt nicht mag. Denn solche Männer kümmern sich nicht viel um die Meinungen des anderen. 

Was ist also mit den Männern, die sich die ganze Zeit beschweren? Warum wollen sie immer antworten? Ja, dieses Thema ist etwas ausführlicher.

Warum meldet sich ein Mann immer wieder?

Zum Beispiel hat eine sehr enge Freundin von mir mit ihrem Freund eine Flugreise gemacht. Unterwegs beschwerte sich ihr Freund ununterbrochen. Kurzum, er beschwerte sich über alles, von den Sitzen, dem Catering, der Klimaanlage, der Durchsage, warum das Flugzeug, das sich dem Blasebalg näherte, die Hecktür nicht öffnete. Nach dieser Beziehung kam mir die Idee, über diese Menschen mit chronisch klagenden Krankheiten zu schreiben. Es gibt so viele davon! Dies ist natürlich eine andere Situation. Ihr Freund beschwerte sich nicht über das Mädchen. Aber weil er sich über eine Situation beschwerte, wollte er immer reden. Und diese Situation scheint manchmal wirklich unerträglich zu sein.

Sie haben sehr typische Ansätze. Wo immer Sie essen gehen, ist das Essen für sie entweder salzig oder ölig. Das Wetter ist entweder zu heiß oder zu kalt. Alle Bosse sind schlecht. Unternehmen sind alle Amateure. Die Schwiegermutter von allen ist kitschig. Alle Mitarbeiter haben viele Fehler, die nicht toleriert werden können. Es ist gegen ihre Natur, etwas oder jemanden zu mögen. Verwechseln Sie Perfektionismus nicht mit chronischem Klagen, sie sind anders.

Warum meldet sich ein Mann immer wieder?

Wenn ich meinen eigenen Weg gehe, bin ich nicht jemand, der seine Beschwerden nicht äußert, ich bin überhaupt nicht dagegen. Tatsächlich habe ich irgendwo gelesen, dass der Grund für die Entwicklung der Sprache das menschliche Bedürfnis ist, sich zu beschweren, und ich fand es sehr logisch. Es ist jedoch ein großes Handicap, jemand zu sein, der sich in dem Maße beschwert, dass es bei Menschen zu Müdigkeit führt.

Diese Leute haben es satt, sich zu beschweren. Wenn Sie ihnen eine Lösung für ein Problem anbieten, über das sie sich beschweren, versuchen sie sofort, Sie davon zu überzeugen, dass es nicht funktioniert. Sie haben nicht die Absicht, das zu ändern, worüber sie sich beschweren. Recht zu sagen funktioniert auch nicht, denn sie mögen die Aufmerksamkeit, die die Beschwerde bietet, und lassen diesen Zustand des Klagens durch nichts aufhalten. Sie zu ignorieren und ihre Beschwerden abzulehnen, greifen auch zu einer nutzlosen höheren Dosis, weil sie immer von Aufmerksamkeit besessen sind. Es ist sinnlos, Ihnen zuzustimmen, und zu sagen "Ich denke, er ist sehr dumm" oder "das Essen war wirklich schlecht" ist auch nicht die Lösung. Wieder halten sie nicht die Klappe.

Kommen wir zum Thema, welches der letzte Stil ist und vielleicht die beste Antwort auf die Frage "Warum meldet sich ein Mann immer wieder" enthält. 

Wenn ein Mann wirklich liebt, ist er mit dem Wunsch verbunden, ständig die Frau zu suchen, die er liebt. Diese Situation beinhaltet sowohl gute Gefühle, aber manchmal macht sie auch die Frau vor ihm sehr müde. Es wäre nicht falsch, diese Art von Männern eifersüchtigere Männer zu nennen.

Der eifersüchtige Mann ist der besitzergreifende Mann. Aber wir sagen, dass alles zu viel ist. Bei einem Mann, der zu eifersüchtig ist, kann er die Frau vor ihm langweilen und wegstoßen. Er möchte immer die Person anrufen, die er liebt. Er will immer wissen, was er tut. Aber eine Frau möchte auch das Gefühl von Freiheit spüren, was ihr Recht ist. 

Zusammenfassend ist die männliche Version aller drei Stile riskant. Auch wenn es ein Mann ist, der auf das unschuldigste Aussehen eifersüchtig ist und ständig danach sucht, ist es tatsächlich der Typ Mann, der Frauen am meisten stört. Wichtig dabei ist, dass der Einzelne an die Menschen und die Menschen vor ihm denkt.



Websites zum Thema:

Aus diesen 4 Gründen meldet er sich wieder bei dir: https://www.miss.at

Facebook Kommentare