Main Beziehungen Wann verlässt ein verheirateter Mann seine Frau?

Wann verlässt ein verheirateter Mann seine Frau?

Von

Ihr hattet eine sehr gute Beziehung… Ihr habt Zukunftspläne geschmiedet, geträumt, sogar geheiratet. Aber eines Tages ist er gegangen… Vielleicht hast du dir endlose Fragen gestellt, weil er dich verlassen hat und du selbst schuld warst. Aber, warum und wann verlässt ein verheirateter Mann seine Frau?

Manchmal verliebst du dich so sehr, dass du blind anhängst… Du handelst so, als ob ein Mädchen ihrer Mutter ähnelt, und du fühlst dich sicher, als ob du bei deinem Vater wärst. Er ist der Partner der besten Zeiten und bittersüßen Erinnerungen. Das Thema Ihres Online-Dating wird zur Inspirationsquelle für die Artikel. 

Eines Tages ändert sich alles schlagartig. Das Leben, das mit einem Lächeln einst wie ein Traum schien, wird zum Albtraum. Er hat sich dir einmal verboten. Du willst dich umdrehen und „Ich liebe dich immer noch“ schreien. 

Sie können sich nicht umdrehen, Sie sind verbunden, es sei denn, Sie können sehen, Sie kommen näher, je weiter Sie sich entfernen. Weder mit ihm noch ohne ihn. „Stolz“ hingegen beinhaltet all dies und bleibt als ein auftauchendes und verschwindendes Gefühl, in dem man begraben ist. 

„Warum dann?“ Während die Fragen an Ihrem Gehirn nagen, fangen Sie an, sich selbst die Schuld zu geben. Tatsächlich sind die Gründe unterschiedlich.

Bindungsangst: Nur weil dein Partner dich verlassen hat, heißt das nicht, dass er dich nicht liebt. Manchmal können Männer eine Frau verlassen, auch weil sie sie sehr lieben. Der Grund dafür ist die Angst vor Bindung. Er hat vielleicht gedacht, dass du ihn eines Tages verlassen würdest oder dass du nicht glücklich wärest, wenn er dich heiratet. Aber das Problem ist, Sie sind bereits verheiratet. Sobald er merkt, dass er an dich gewöhnt ist, beginnt er dich zu fürchten und wenn er diese Beziehung verlängert, merkt er nach einer Weile, dass er ohne dich nicht leben kann. Vielleicht hat er dich deshalb verlassen. Die Tatsache, dass er es während der Ehe getan hat, bringt jedoch natürlich andere Gründe mit sich.

Sexualität: Wenn er dich verlässt, obwohl du verheiratet bist, kannst du seinen sexuellen Wünschen vielleicht nicht mehr nachkommen.

Wann verlässt ein verheirateter Mann seine Frau? Könnte die Liebe vorbei sein?

Wann verlässt ein verheirateter Mann seine Frau

Die Liebe ist vorbei: Du bist vielleicht wahnsinnig verliebt in ihn, aber er teilt möglicherweise nicht die gleichen Gefühle. In diesem Fall möchte er keine lange Beziehung zu Ihnen haben. Vielleicht hat er einfach nur gerne Sex mit dir. Und wenn er dieses Gefühl verloren hat, will er dich nicht mehr. Vielleicht hat er sogar angefangen, Online-Dating zu erleben. Dies ist eine gute Antwort auf die Frage: “Wann verlässt ein verheirateter Mann seine Frau? Könnte die Liebe vorbei sein?”

Fehler: Verhaltensweisen, die Sie während Ihres Zusammenseins gemacht haben und die Ihnen im Moment egal waren, können für Sie wichtig sein. Wenn die Zeit gekommen ist, hat Ihr Ehepartner möglicherweise erkannt, dass es unmöglich ist, lange Zeit mit Ihnen zusammen zu sein, wenn Sie dies berücksichtigen. Ein unordentlicher Mensch zu sein oder seine Freunde zu kritisieren, kann beispielsweise ein Trennungsgrund sein.

Reichtum: Kein Mann mag die Vorstellung, dass sein Portemonnaie die Hauptattraktion ist. Wenn du in letzter Zeit Geld mehr wertschätzt als deine Liebe, könnte das einer der Hauptgründe für ihre Trennung sein.

Eifersucht: Dies ist, wenn die Frau beginnt, sich selbst zu zerstören. Eine Möglichkeit, einem Mann nahe zu sein, besteht darin, ihm seine Freiheit zu geben. Wenn Sie dies einschränken, kann Ihr Partner jetzt überfordert sein und mit Ihnen Schluss machen.

Ähnliche Themen

Warum geht ein Mann fremd, wenn er seine Frau liebt?

Wann trennt sich ein Mann für seine geliebte?

Wie verhält sich ein Mann der fremdgeht?

Warum geht ein verheirateter Mann fremd? / 1

Warum behandelt er mich so respektlos?