Ja, dieses Thema ist ein bisschen tragikomisch und eigentlich ein bisschen traurig… Haben Sie jemals darüber nachgedacht, warum eine Person ihre Ex zurückgewinnen möchte? Lassen Sie uns darüber ein wenig plaudern.
Ex zurückgewinnen

Wir können dieses Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven angehen.

1. Der Versuch, eine Person zurückzugewinnen, die ihren Geliebten aufgrund eines Fehlers verloren hat

2. Eine Person, die sich freiwillig getrennt hat und es dann bereut und versucht, ihre Geliebte zurückzugewinnen

Eigentlich sind beides keine sehr gesunden Bedingungen… Natürlich sind wir Menschen, wir können alle Fehler machen, aber Handlungen, die mit Gedanken ausgeführt werden, verursachen weniger Probleme.

Denken wir an eine Person, die ihren Geliebten durch einen Fehler verloren hat und versucht, zurückzugewinnen: Kann eine Person die Person, die sie liebt, verlieren, indem sie einen Fehler macht? Natürlich kann er verlieren. Natürlich gehen manche Leute sofort, wenn sie einen Fehler machen. Vielleicht ist diese Situation nicht ganz richtig (hängt vom Fehler ab), aber wenn ein Fehler viele Male wiederholt wird, ist es kein Fehler mehr, sondern eher eine Präferenz. Dann ist es unvermeidlich, dass diese Person ihren geliebten Menschen verliert.

Denken wir an einen Menschen, der freiwillig geht und dann bereut und versucht, seinen Geliebten so zurückzugewinnen: Diese Typen von Menschen sagen zuerst, ich will sie nicht und gehen, dann bereuen sie es tausendmal. Ich nenne diese Leute „unsensibel“. Tatsächlich sind es Menschen, die nicht genau wissen, was sie wollen. Es ist am besten, sie entweder zu lieben oder überhaupt nicht zu lieben.

Es ist nicht einfach, ihre Ex zurückzugewinnen

Kommen wir zum Hauptthema, in diesem Fall habe ich ein paar Vorschläge für Sie. Es spielt keine Rolle, warum oder wie Sie sich getrennt haben. Wichtig ist nur, ob du ihn zurückhaben willst oder nicht. Wenn Ihre Antwort ja ist, erwartet Sie ein schwieriger Prozess. Dies sollte man sich zunächst einmal bewusst machen. Es reicht nicht zu sagen: „Aber wir waren so ineinander verliebt“. Sie werden schockiert sein zu sehen, wie sich in einem Augenblick alles verändert hat.

Wenn Sie eine ernsthafte Trennung durchmachen, ist es nicht einfach, ihre Ex zurückzugewinnen. Dies sollten Sie zunächst einmal im Hinterkopf behalten. Sie müssen erkennen, dass Sie es nicht über Nacht zurückgewinnen können. Du musst ihm und dir auch Zeit geben. Wenn er Sie anrufen oder mit Ihnen sprechen möchte, wird er Sie trotzdem anrufen. Aber wenn er nicht will, wird der Versuch, ihn im Voraus zu überzeugen, dich nur noch abstoßender machen. Denken Sie nicht einmal daran, die Heiratskarte auszuspielen, um sie zurückzugewinnen.

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich nicht beeilen. Weil Sie möglicherweise nicht sofort Ergebnisse erhalten, und dies führt dazu, dass Sie auf Dating-Webseite falsche Dating machen und Sie werden Ihren Liebsten vollständig verlieren. 

Der größte Fehler, den Sie nach einer Trennung machen können, ist, Ihrem Partner die Schuld zu geben. Vergessen Sie ununterbrochene Anrufe, endlose SMS und E-Mails. Auch wenn Sie vor seiner Tür liegen, versuchen wollen, ihn bis zum Morgen zu überreden oder ihm zu Füßen zu fallen, müssen Sie einen kühlen Kopf bewahren. Denn diese Verhaltensweisen werden ihn nur weiter von dir wegdrücken. Sich zu entschuldigen oder wütend zu werden und zu versuchen, an die Spitze zu kommen, wird für Sie zunächst nicht funktionieren.

Sie sollten den Trennungs- und Misskommunikationsprozess zu Ihrem Vorteil nutzen. Sich in dieser Zeit allein zu lassen und in einem elenden Zustand zu erscheinen, lässt leider nicht auf den Gedanken kommen "Oh, was ist ohne mich passiert, lass mich in deine Arme springen". Im Gegenteil, es führt dazu, dass er kälter wird als Sie. Wenn du stattdessen perfekt aussiehst, erinnere ihn daran, wie er sich zum ersten Mal in dich verliebt hat, diese alten Gefühle werden irgendwo auftauchen. Außerdem wird die Angst, dich zu verlieren, noch verstärken, dich unbeschädigt zu sehen.

Facebook Kommentare