Hochsteckfrisuren für kurze Haare und Brautfrisuren für kurze Haare. Kurzhaarfrisuren 2018

Wer kennt es nicht, die süße Aufregung der Bräute. Alles ist darauf ausgerichtet, diesen Tag so besonders für möglich zu gestalten. Das Hochzeitskleid ist fertig, alle Accessoires stimmen, nun muss jetzt nur noch die Frisur passen. Bräute mit langen Haaren können sich im Gegensatz zu Bräuten mit kurzen Haaren, viel schneller für eine Frisur entscheiden, da die Auswahl für längere Haare viel größer ist. Viele Frauen sind daher verwirrt und wissen nicht so ganz, was sie mit ihren Haaren anfangen sollen. 

Ob Bräute nun kurze Haare hochstecken lassen wollen oder sich eher für eine legere Frisur mit üppigen Accessoires entscheiden, wir haben ein paar Kurzhaarfrisuren für Bräute zusammengefasst, die sie an ihrem schönsten Tag glänzen lassen werden. Lassen Sie sich von den Kurzhaarfrisuren 2018 inspirieren...

1. Mit Blumen kann man selbst kürzeste Haare verzaubern

Kurze Haare, hochstecken, Hochzeit...?!

Mit Blumen kann man selbst kürzeste Haare verzaubern. Blumen passen einfach zu jeder Braut, deshalb können Sie mit Blumen bei ihrer Frisur nichts falsch machen.

2. Sie Flechtmuster verwenden, das an der Seite mit der gesamten Stirn beginnt

Kurze Haare, hochstecken, Hochzeit...?!

Sie können Ihrem kurzen Haar eine schönen Flair verleihen, indem Sie Flechtmuster verwenden, das an der Seite mit der gesamten Stirn beginnt.

3. Mit einem üppigen Zubehör

Kurze Haare, hochstecken, Hochzeit...?!

Mit einem üppigen Zubehör und einer Frisur die am Hals beginnt können Sie Ihre kurzen Haare zu einem Vorteil machen.

4. Die Brautkandidaten, die die Marginalität lieben, können Ihre Gäste überraschen

Kurze Haare, hochstecken, Hochzeit...?!

Die Brautkandidaten, die die Marginalität lieben, können Ihre Gäste überraschen. Lilane Haare sind z.B. ein Accessoire für das Brautkleid an sich, mehr braucht man gar nicht. 

5. Ein anderes Randmodell ist graues Haar

Kurze Haare, hochstecken, Hochzeit...?!

Ein anderes Randmodell ist graues Haar. Wie Sie wissen, waren die beliebtesten Farben im Jahr 2018 Grau- und Silbergrau-Töne. Wenn Ihr Haar kürzlich verbrannt und beschädigt wurde, machen Sie sich keine Sorgen. Graustufen geben Ihren Haaren das Gewisse etwas wieder.

Reagieren Sie auf diesen Inhalt. (Bis zu 3 Reaktionen)


Vielleicht möchten Sie sie auch sehen!



Facebook Kommentare